Taiko

12/30/2013

0 Comments

 
Wie ich verstanden habe, wird diese Show alle zwei Tage in unserem Hotel wiederholt.

 
 
Mit Jana, ein bisschen hin und her gesucht, finden wir endlich das Restaurant,es ist  in viele Einzelnischen eingeteilt und auf verschiedenen Etagen gegen die Bühne hin mit Matratzen ausgerüstet. Wir freuen uns sehr an dem Anblick unseres Tisches  mit all den Spezialitäten der Gegend. Endlich.Wir Essen. Fast sofort erscheinen die Dämonen, die besten japanischen Trommelspieler von Taiko. Beeindruckend-es fehlen einem einfach die Worte.
 

View

12/28/2013

0 Comments

 
Our trip to Nanaoshi, Kagaya Onsen, was not all in door and we could appreciate a fresh and energizing walk around.
Beautiful fall trees, sea view, shrine in the mountain. Enough to recharge our life battery.
 
 
The advantage when you decide to stay in a Japanese Ryokan, is that you have an entire city in the hotel.
Shopping is possible, lots of boutique from local hand-craft to local delicacy.  Plenty of restaurant, bar, theater, karaoke, hot spring, shrine, beauty salon and the ryokan is a museum itself with plenty of historical pieces of arts....And it is quite true regarding the Kagaya Onsen.
 
 
Si comme nous, vous visitez la region et que le temps ne s'y prete guere, je vous conseille la visite du Ryokan Kagaya, qui a lui seul deja vous prendra pas mal de votre temps et qui surtout vaut le detour. Entre une deco a la fois moderne et tres traditionnelle, se trouve une petite dizaine de salles de spectacle sur l'ensemble des batiments, aussi impressionnantes tant par leurs design que par toute la technique de son et lumiere derriere.
 
 
...Oder wenigstens  -fast...Zurück im Hotel wird uns nämlich mitgeteilt,dass wir zu einem Spezialabend eingeladen sind. Jana wird sich mit einem wunderschönen Yukata bekleiden.  (=ein leichter Kimono der einfach (!) anzuziehen ist.) Der Stoff und die Farben sind phantastisch, aber nun habe ich das Gefühl, dass ich noch etwas auf den Fisch warten muss.
Picture
Stellt Euch vor, wir haben uns verirrt! Wo befindet sich denn nun das Restaurant?
 
 
Einige Personen haben uns erklärt, dass mit der Winterkälte in dieser Gegend viele Fische zu finden sind und diesen Abend werden wir davon geniessen können. Ich kann es kaum erwarten! Oh! Da sind wir! Endlich angekommen! Das Meer, dieser Anblick, einfach super! Vor Allem beruhigt es. Und nun kann ich fast nicht warten ein Olsen Bad zu nehmen.

 

Taiko !!

12/27/2013

0 Comments

 
Da quello che capisco, questo spettacolo è rappresentato ogni due giorni nell'albergo dove siamo ! Impressionante..
 
 
Dopo avere cercato un po' con Jana, finalmente troviamo il ristorante che si presenta con numerose camerette (séparé) con tatami su vari piani tutt'intorno al palcoscenico principale... Gioiamo alla vista del nostro tavolo imbandito con le specialità della regione, e subito dopo, arrivano i demoni sulla scena! Spettacolo di Taiko (tamburi giapponesi) di prim'ordine !
 
 
Das Hotel Kagaya setzt sich aus drei verschiedenen Strukturen zusammen,die auf eine extravagante Art miteinander verbunden sind und so ein angenehmes Labyrinth verschaffen wo man sich verlieren kann. Erinnert Euch das an Etwas? Und das Meer ist überall wohin man geht,wohin man schaut....