Mit Jana, ein bisschen hin und her gesucht, finden wir endlich das Restaurant,es ist  in viele Einzelnischen eingeteilt und auf verschiedenen Etagen gegen die Bühne hin mit Matratzen ausgerüstet. Wir freuen uns sehr an dem Anblick unseres Tisches  mit all den Spezialitäten der Gegend. Endlich.Wir Essen. Fast sofort erscheinen die Dämonen, die besten japanischen Trommelspieler von Taiko. Beeindruckend-es fehlen einem einfach die Worte.
 


Comments




Leave a Reply